Feel Festival 2015 – Erinnerungen & Anekdoten

Das Feel Festival geht bereits in die vierte Runde und seit dem Beginn in 2013 begleiten uns unzählige Erinnerungen und bunte Bilder. Wir blicken auf bezaubernde, ereignisreiche Jahre zurück, in denen unser Festival stetig gewachsen ist. Mit dem Sprung von unseren Heimatgefilden am Kiekebusch See zu unserer neuen Festivalbespielungsstätte am Bergheider See haben wir uns einen größeren, kreativen Freiraum mitten in der Natur geschaffen. Noch mehr wundervolle Künstler haben uns dorthin begleitet und mit ihren Installationen, Dekorationen, fantasievollen Schöpfungen, Lichtspielen und anderen Faszinationen eine Parallelwelt geschaffen. Mit viel Liebe zum Detail und jeder Menge vielfältiger Musik entstand 2015 eine malerische Festivallandschaft, die wir auch dieses Jahr erneut zum Leben erwecken wollen! Schaut im Interview-Special nochmal hinter die Kulissen vom letzten Jahr und schwelgt gemeinsam mit Acts wie Madmotormiquel, Herr Fuchs & Frau Elster, K-Paul und Kuriose Naturale in Erinnerungen an das Feel Festival 2015. Wir freuen uns, euch auch 2016 wieder bei uns begrüßen zu dürfen und neue, unvergessliche Erlebnisse zu schaffen!